Mobile Menu
Teilweise wolkig
Teilweise wolkig
1°C / 33°F
Geocoordinates
50.026389
8.543056
Flughafentransfer
Abholung
Abgabe
Abholdatum
Passagiere

Bahn Frankfurt Flughafen

Der Flughafen Frankfurt hat zwei verschiedene Bahnhöfe, einen für den Nahverkehr und einen für den Fernverkehr. Beide befinden sich im Terminal 1 auf der Ebene 0. Ticketschalter sind direkt bei den jeweiligen Bahnhöfen, wo man auch notwendige Informationen erhält. Für den Nahverkehr kann man auch auf der Internet Seite www.rmv.de die notwendigen Infos kriegen.

Für den Fernverkehr bezieht man die Informationen am besten bei den DB-Reisezentren, wo auch die Tickets verkauft werden.

Kurz ein paar Informationen über die Regionalbahn und S-Bahnen: Die S-Bahnen ‘S8’ und ‘S9’ fahren tagsüber alle 15 Minuten zum Frankfurter Hauptbahnhof (Innenstadt), dann nach Offenbach oder Hanau. Die Regional-Express Züge fahren vom Frankfurter Flughafen über Rüsselsheim nach Mainz, dann nach Saarbrücken oder Koblenz.

Die Fernverkehrszuege fahren folgende Ziele auf Deutschem Boden direkt über den Flughafen an oder auch umgekehrt: Köln, Berlin, Bielefeld, Bonn-Siegburg, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Freiburg, Hamburg, Hannover, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Leipzig, Limburg, Mannheim, Montabaur, München, Münster, Nürnberg , Stuttgart und Würzburg.

Internationale Städte, die direkt vom Flughafen aus angefahren werden, lauten Amsterdam, Arnheim, Basel , Bern, Brüssel, Interlaken, Liege, Linz, Salzburg, St. Pölten, Utrecht, Wien und Zürich.

Von ganz Deutschland kann man mit dem ‘Rail & Fly’ Angebot zum ermässigten Preis zum Flughafen Frankfurt reisen. Dieses Spezialangebot besteht für Fluggeäste der Star-Alliance. Entsprechende Informationen können beim zuständigen Reiseveranstalter oder bei den DB- Verkaufsstellen angefragt werden.

Diese Spezialtickets gelten nur am Vortag und am Abflugtag, das selbe am Rückkehrtag und einen Tag darauf.

Aufgepasst, bei den ICE-Zügen sowie den City Night Line Zügen muss eine Vorausreservation gemacht werden, welche extra bezahlt werden muss. Demzufolge muss das Abflug- und Ankunftdatum bei der Buchung bekanntgegeben werden.

Es gibt noch ein weiteres Sonderangebot für Fluggäste, die mit dem Zug anreisen, den ‘AIRail’ Service. Dieser bezieht sich aber nur auf Passagiere, die mit Lufthansa fliegen und von Köln, Siegburg/Bonn oder Stuttgart anreisen. Die Abfahrtzeiten der Züge stehen mit den Abflugzeiten der Lufthansa in Übereinstimmung. Hierzu kann der Reiseanbieter sowie die DB-Auskunftsstelle mehr Hinweise geben.